Warum sollten Sie sich für Airbus Defence and Space SAFEcommand entscheiden?

Airbus Defence and Space verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kunden aus dem Bereich Notfalldienste und in der Bereitstellung von Produkten und Lösungen, die deren Geschäfts- und Betriebsanforderungen erfüllen.

Engagiertes SAFEcommand Kundenserviceteam

Airbus DS unterstützt sein SAFEcommand Produktpaket basierend auf dem ITIL (Information Technology Infrastructure Library) Service Framework und strebt nach stetigen Verbesserungen und besten Praktiken für seine IT Service Management Prozesse.

Egal, ob Sie nur eine Anfrage haben oder ob wir ein Problem für Sie prüfen sollen - sobald Sie unseren SAFEcommand Service Desk kontaktieren, wird Ihre Anfrage von unserem SAFEcommand Kundenserviceteam mit insgesamt über 60 Jahren Erfahrung im Kundensupport nachverfolgt, geprüft und bearbeitet – und das gemäß strenger Serviceziele. 

Das SAFEcommand Kundenserviceteam besteht aus Produktexperten, die:

  • der Hauptansprechpartner für alle technischen oder Supportinformationen für ihre Produkte sind, 
  • Vorfälle bearbeiten und sicherstellen, dass der Verlauf der Vorfälle mithilfe der Incident Management Software aktualisiert wird,
  • Probleme identifizieren und lösen, einschließlich der Nachbildung des Vorfalls mithilfe von Lösungsdokumentation etc.,
  • die Möglichkeit haben, die Validität der Anrufe von Kunden mithilfe ihrer eigenen Daten und, sofern möglich, der lokalen Bedingungen zu prüfen, mit dem Testteam zusammenzuarbeiten, Testumgebungen sowie kundenspezifische Daten zu vereinbaren und zu verwalten.  Die Produktexperten stellen sicher, dass alle Produktvarianten berücksichtigt werden.
  • Sie fördern ein aktives Qualitätsmanagement innerhalb des Teams und arbeiten im Rahmen und innerhalb der Vorgaben des Qualitätsmanagements des Unternehmens.
  • Sie unterstützen das Software Development Team während der Fehlersuche, bei der Entwicklung und bei Änderungen im Notfall.
  • Sie führen Produktschulungen und/oder -implementierungen durch und geben technischen Redakteuren Feedback zur Produktdokumentation.
  • Sie führen Kundenservice-Meetings durch.  Sie stimmen mit dem Client Services Management einen Besuchsplan ab, stellen sicher, dass diese Besuche erfolgen und dass alle Maßnahmen im Rahmen des vereinbarten Zeitplans umgesetzt werden.  Sie überwachen die Services der Kunden und gleichen diese mit festgelegten Standards und Zielen ab.  Sie gewährleisten, dass alle beteiligten Parteien die Informationen erhalten.

SAFEcommand Portal

Auf unserem online SAFEcommand Kundenportal können Sie alle aktuellen SAFEcommand Softwareversionen herunterladen sowie Neuigkeiten und die neusten Updates zu unseren Produkten und Services finden.  Zusätzlich finden Sie dort auch:

  • Dokumentationen für das SAFEcommand Produktpaket wie Versionsinformationen und Anweisungen,
  • Anleitungsvideos,
  • Zugang zu unserer Wissensdatenbank für Kunden,
  • Produkt Roadmap-Informationen.

SAFEcommand User-Forum

Seit 18 Jahren veranstaltet Airbus Defence and Space für seine SAFEcommand Kunden ein jährliches User-Forum.  Normalerweise findet das Forum im November statt und wurde in den vergangenen 2 Jahren zusammen mit der BAPCO (British Association of Public Safety Communications Officers) organisiert, um den Wert für Delegierte zu maximieren.

Das Forum dauert 2 Tage und ist für alle SAFEcommand Kunden frei zugänglich.  Dort können Sie:

  • Updates für die SAFEcommand Produktreihe erhalten,
  • unsere neuen Funktionen entdecken und die Prioritäten für unsere Produkt Roadmaps diskutieren,
  • an Breakout Sessions oder Workshops zu zahlreichen Themen teilnehmen.

Kunden sind stets willkommen, bei diesem Event Vorträge zu halten, sei es in Form einer Fallstudie, einer spezifischen Aufgabe oder über jegliches Thema, von dem Sie der Meinung sind, dass es für den Rest der Teilnehmer interessant sein könnte.

Wir sind stets dabei, dieses Forum zu verbessern und für Sie Wege zu finden, damit Sie bestmöglich davon profitieren.

Kundenbeteiligung am Entwicklungsprozess

Die Airbus DS Intelligence Methodologie zur Softwareentwicklung wurde über viele Jahre hinweg entwickelt, um den Erfolg und die gute Umsetzung von Projekten und Produkten zu gewährleisten.  In den vergangenen drei Jahren wurde ein Agile Software Development Framework implementiert, der eine iterative Entwicklung während der Dauer des Projekts begünstigt und somit eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Entwicklungs- und Marketingteam fördert sowie zu Teamwork motiviert.

Gemäß unseren Erfahrungen fördert die Agile Methodologie einen Projektmanagementprozess, der eine häufige Prüfung und Anpassung begünstigt. Ferner kann qualitativ hochwertige Software zeitnah geliefert und gleichzeitig die Entwicklung an die Anforderungen und Ziele des Kunden angepasst werden./nbsp]

Lebendige Werte:

Einzelpersonen und Interaktionen  anstatt    Prozesse und Tools
Arbeitssoftware                            anstatt    umfassende Dokumentationen
Zusammenarbeit mit Kunden         anstatt    Vertragsverhandlungen
Reaktion auf Veränderungen          anstatt    Befolgung eines Plans

Zu diesem Zweck können Kunden sich gern im Rahmen einer produktspezifischen Arbeitsgruppe an der Entwicklung unserer Produkte ScCapture, ScCourier und ScResponse beteiligen.  Jede Arbeitsgruppe ist direkt an der Erstellung der Benutzeroberfläche des Produkts sowie an der Priorisierung der Funktionen und Features beteiligt, die vom Airbus DS Softwareentwicklungsteam erarbeitet wurden.  Für die Arbeitsgruppe finden regelmäßig Vorführungen statt, um den Fortschritt zu zeigen und Änderungen an den Produkten zu ermöglichen, sodass wir Ihnen das liefern können, was Sie genau wollen und benötigen.  Während der Produktentwicklung jeder Version erfolgen umfangreiche Vorführungen, um allen Usern die Möglichkeit zu geben, zum Produkt beizutragen.  Mit Beginn der Entwicklung jeder Version wird eine neue Arbeitsgruppe gebildet, damit Anforderungen von Systemadministratoren und operativem Personal berücksichtigt werden.

Airbus Defence and Space Projektmanagement

Die Funktion des Projektmanagements innerhalb eines Projekts kann oft übersehen oder unterschätzt werden. Um jedoch den Erfolg eines Projekts zu gewährleisten, ist das Projektmanagement unerlässlich.

Airbus DS Intelligence ist überzeugt, dass ein starkes Projektmanagement und die Einhaltung bewährter Qualitätsstandards unerlässlich für den Erfolg eines Projekts sind.  Die Projektmanager von Airbus DS Intelligence SAFEcommand sind sehr erfahrene und zertifizierte PMI (Project Management Institute) Project Management Professionals (PMP).

Warum sollten Sie sich für Airbus Defence and Space SAFEcommand entscheiden?