Modernisierung des Landverwaltungssystems

Informationsmanagementsystem zur Landverwaltung und -bewertung für die Regierung von Mauritius
Lavims logo

Das LAVIMS-Projekt (Land Administration, Valuation and Information Management System) ist eine Initiative der Regierung von Mauritius zur Modernisierung der Landverwaltung.

Im Rahmen des Projektes sollte der Zugang zu sowie der Austausch von Informationen zwischen Behörden erheblich optimiert sowie ein vollständiges und aktuelles nationales Grundbuch erstellt werden.

Das LAVIMS-Projekt besteht aus den folgenden vier Unterprojekten:

  • Ausarbeitung des Katasters
  • Implementierung eines digitalen Systems zur Verwaltung von Übereignungen
  • Bewertung von Grundstücken
  • Informationsmanagement.

Das Ziel der Behörden besteht darin, ein für alle vorteilhaftes LAVIMS-System zu etablieren, das unter anderem Folgendes ermöglicht:

  • Optimierte Stadtplanung und Infrastrukturentwicklung
  • Verbessertes Umweltmanagement
  • Bessere Verarbeitung nationaler statistischer Daten

Airbus Defence and Space Lösung

Als Hauptvertragspartner war Airbus Defence and Space für das Management und die Koordination des gesamten Projekts, für die Erstellung von Luftaufnahmen von der gesamten Insel mit einer Auflösung von 15cm und einer entsprechenden Bodenkontrolle sowie für die Bereitstellung und Lieferung von orthorektifizierten Daten verantwortlich.

Außerdem leiteten die Berater von Airbus Defence and Space jedes der vier Unterprojekte.

Kataster

Land admin

Das Kataster ist eine digitale Karte der Landparzellen auf Mauritius, in der jede Parzelle mit einer Parzellenidentifikationsnummer (PIN) versehen ist. Im LAVIMS werden alle wichtigen Informationen digital gespeichert, einschließlich der Transkription der jeweiligen Übereignungsurkunde und des Liegenschaftsplans. Ein Teil der Daten des LAVIMS wird in Form eines detaillierten und präzisen Mosaiks aus neuen Luftaufnahmen für die gesamte Insel bereitgestellt, auf denen die Landparzellen lokalisiert werden können.

Die Erstellung des Katasters und der Datenmanagementsoftware mit Suchfunktion wird in Zukunft Landtransaktionen vereinfachen, da die Arbeit der Notare, des Grundbuchamtes und der Erfassungsabteilung einfacher, schneller und zuverlässiger wird.

Verwaltung von Übereignungen

Lavims 1

Verwaltung von Übereignungen

Dank der Komponente Verwaltung von Übereignungen konnten Millionen von Aufzeichnungen in Papierform im Grundbuchamt in digitale Form übertragen werden. Dadurch ist es einfacher, Informationen zu recherchieren und aufzufinden, und die Dokumentensicherheit konnte dank des digitalen Archivs deutlich verbessert werden. Mit LAVIMS kann die vom Grundbuchamt bereits eingeleitete Reform der Verwaltung von Überschreibungen weitergeführt werden, woraus ein System hervorgeht, in dem nach dem Namen des Landeigentümers, der PIN und anderen Parametern der Urkunde gesucht werden kann. Diese Änderungen werden auch zu einer erheblichen Beschleunigung der Arbeit von Notaren und des Grundbuchamtes beitragen.

Grundstücksbewertung

Lavims 3

Jedes Grundstück hat eine eigene Parzellenidentifikationsnummer (PIN)

Für ein geeignetes System zur Landverwaltung müssen alle Grundstücke regelmäßig erfasst und aufgenommen werden, um Änderungen auf dem Immobilienmarkt berücksichtigen zu können.

Im LAVIMS Immobilienbestand sind über 450.000 Grundstücke enthalten, einschließlich aller privaten und gewerblichen Liegenschaften auf der Insel.

Die Bestandsaufnahme begann im März 2009 und wurde Anfang 2011 abgeschlossen. Veränderungen der Immobiliensituation können nun in LAVIMS mithilfe der Funktionen der stetigen Verkaufsbewertung verwaltet werden.

Informationsmanagement

Lavims

Historische Übersicht über Veränderungen der Parzellen

In LAVIMS wurden sehr viele Informationen erstellt und zusammengetragen. Zur Speicherung und Bereitstellung des Zugriffs auf diese Daten wird ein dediziertes Informationsmanagementsystem (IMS) verwendet.

Das Kernstück des IMS ist das Kataster, in dem jede Landparzelle auf Mauritius verzeichnet ist. Dank des verbesserten Zugriffs auf Informationen können Suchanfragen, die früher mehrere Tage dauerten, in wenigen Minuten durchgeführt werden.

Dank dieser Optimierungen des Informationsmanagements wird Mauritius in Hinblick auf Landtransaktionen eines der fortschrittlichsten Länder der Region sein.

Modernisierung eines Landverwaltungssystems

Ähnliche Seiten

Wussten Sie schon?

Die Verantwortung für das LAVIMS-System liegt sowohl beim Ministry for Housing and Lands (Wohnungsbauministerium) als auch beim Ministry of Finance and Economic Development (Ministerium für Finanzen und wirtschaftliche Entwicklung). Die Projektumsetzung erfolgte durch ein Konsortium aus internationalen und lokalen Unternehmen und Beratern, das von Airbus Defence and Space geleitet wurde.