Meeresüberwachung

Zuverlässige Dienste zur Steigerung der Sicherheit maritimer Aktivitäten

Airbus Defence and Space unterstützt Schifffahrts- und Versicherungsunternehmen, Unternehmen der Erdöl- und Erdgasindustrie, nationale und private Sicherheitskräfte sowie Umweltschutzbehörden mit aktuellen und präzisen Informationen, um die Sicherheit und Effizienz maritimer Aktivitäten weltweit zu gewährleisten.

Globale Herausforderungen für die maritime Sicherheit

Maritime Sicherheit ist heutzutage von größter Bedeutung, da über 90% der Welthandelswaren und über 70% des weltweiten Rohöls über See transportiert werden. Mit dem zunehmenden Verkehr steigt auch die Notwendigkeit, die Weltmeere sicherer zu machen. Es steigt nicht nur die Wahrscheinlichkeit von Unfällen und den damit verbundenen Umweltkatastrophen. Der Schiffsverkehr wird auch immer mehr zur Zielscheibe für Piraten, das organisierte Verbrechen und Terrorismus. Ferner nehmen illegale maritime Aktivitäten wie z. B. illegaler Fischfang, Drogen- und Waffenhandel sowie illegale Einwanderungen zu.

Maritime Aktivitäten werden auch zunehmend in die arktischen Regionen ausgeweitet: der Schiffsverkehr in den von Eis durchzogenen Gewässern der Nordost- und Nordwestpassage wird ausgeweitet und die Anzahl der Öl- und Gasplattformen steigt ständig, um die riesigen Vorkommen der Arktis zu erschließen. Für diese Aktivitäten sind detaillierte und rechtzeitige Informationen über das Eis unerlässlich, um einen sicheren und effizienten Ablauf zu gewährleisten.

All diese Aktivitäten erhöhen den Druck auf die Meeresumwelt. Daher sind eine effektive Überwachung und frühzeitige Warnmöglichkeiten unerlässlich, um frühzeitig Gegenmaßnahmen einleiten zu können.

Zuverlässige Überwachung der Weltmeere

Zusätzlich zu den Standard-Interfaces und Formaten für zahlreiche Kundensysteme bietet Airbus Defence and Space eine Komplettlösung für eine sichere, dynamische und schnelle Bereitstellung von Informationen zur Sicherheit der Weltmeere: Oceanway.