Nationale Kartierung

Eine neue Dimension der nationalen Kartografie

Weniger als die Hälfte aller Landflächen sind in Form von topographischen Karten erfasst (mit Maßstäben bis 1:100.000) und viele dieser Karten sind veraltet oder ungenau. Satellitengestützte Erdbeobachtungsdaten sind für die Erstellung und Aktualisierung von topographischen Karten in mittleren bis großen Maßstäben unerlässlich geworden. Für Regierungsorganisationen sind Kartierungen eine wichtige Informationsquelle für die Planung, den Umweltschutz, das Infrastruktur-Management und die Notfallplanung.

Get Adobe Flash player

Mali Abdeckung mit SPOT 6
 

Nationale Kartierungsinstitute und -behörden sowie Liegenschafts- und Katasterämter müssen:

  • Über eine aktuelle räumliche Darstellung ihrer Region verfügen und diese pflegen,
  • Geoinformationsprodukte erstellen und bereitstellen, um alle zentralen und lokalen Regierungsanforderungen in Bezug auf die nationale und regionale Planung, das Infrastrukturmanagement, die Landverwaltung, die Stadtentwicklung sowie den Notfallschutz etc. erfüllen zu können,
  • Als Referenzstelle und Expertenzentrum für Geoinformationen fungieren,
  • Ihre Regierung bei der Erstellung von Richtlinien und der Entwicklung von E-Governance Diensten unterstützen,
  • Nachhaltige Entwicklungsprojekte durchführen.

Aufgrund des umfangreichen Angebots an Geoinformationen und kartografischen Referenzdaten sowie aufgrund der Erfahrung im Bereich von Kartierungstechniken, -systemen und -lösungen wenden sich diese Organisationen an Airbus Defence and Space. Diese Organisationen profitieren von der Zusammenarbeit mit einem Partner, der die besten Technologien in jeder Phase der Entwicklung und bei allen Projekten einbringen und integrieren kann.

Mit über 25-jähriger Erfahrung in der Kartografie, Landverwaltung und bei Kartierungsprojekten kann Airbus Defence and Space zahlreiche Geodaten-Basisebenen und -Basiskartierungen, Kartierungsservices, Datenverarbeitungsdienstleistungen sowie Lösungen für Geo- Dateninfrastrukturen (SDI), Beratungsdienste anbieten, um die Implementierung sowie die Einhaltung von EU Direktiven, wie z. B. INSPIRE oder OGC Standards, zu ermöglichen.

Das Kartierungsteam von Airbus Defence and Space besteht aus erfahrenen Experten für die Bildanalyse und -auswertung, Kartografen und Fachleuten für topographische Studien und kann eine beachtliche Erfolgsbilanz in der Datenverarbeitung und -auswertung vorweisen. Des Weiteren arbeitet das Team mit einem großen Netzwerk nationaler und internationaler Partner zusammen, die über umfangreiche Erfahrungen bei der Umsetzung großer Projekte verfügen.

Airbus Defence and Space kann große nationale Kartierungsprojekte organisieren und leiten: von der Datenerfassung bis hin zur kompletten Kartierung, durch die Optimierung der räumlichen Dateninfrastruktur sowie der Möglichkeiten des Kunden für eine verbesserte Verbreitung der Daten.

Referenzkartierungen

Zur Erstellung kartografischer Raster- oder Vektordatenbanken stellt Airbus Defence and Space zuverlässige und präzise Geodaten zur Verfügung und holt das Beste aus den Luft- oder Satellitenaufnahmen heraus. Unsere Referenzkarten sind Lösungen mit ausgezeichneter Geometrie und schneller Lieferung:

  • Orthophotos
  • Digitale Oberflächenmodelle (DOM)
  • Dichte Digitale Geländemodelle (DGM) aus einer Korrelation
  • TrueOrthoTM
  • Topographischen Basisdatenbanken
  • Thematische Kartierungen
  • Vektor-Basiskartierungen für Städte und ländliche Gebiete

Beratung und Projektmanagement

Airbus Defence and Space bietet Beratungsdienste für die Einrichtung von Produktionszentren für die Kartierung, technische Beratung sowie Trainings und Schulungen. Wir verfügen über eine große Erfahrung bei der Unterstützung der Durchführung von Kartierungsprojekten, insbesondere bei großen Projekten, die von internationalen Finanzinstituten wie der Weltbank finanziert werden.

Das Projektmanagement beinhaltet das Projektdesign und die Unterstützung bei den Vorstudien (Produkteigenschaften, Flugkonfiguration oder Auswahl des Satellitensensors sowie deren Programmierung) sowie bei allen Phasen eines Kartierungsprojektes (neues Kartierungsprojekt oder Aktualisierung und Pflege bestehender geografischer Datenbanken).

Nationale Kartierung

Vector Factory

Vector Factory ist ein umfangreiches Paket zur photogrammetrischen Verarbeitung von verschiedenen Input-Daten und Maßstäben, mit dem 2D und 3D Vektoren direkt in einer GIS Umgebung zusammengestellt werden können.

Vector Factory ist das perfekte Add-On für die Pixel Factory, da es gezielt für eine Stereoerfassung mit großen Volumina entwickelt wurde und mit CAD/GIS kompatibel ist.