Identifikation von Veränderungen mit TerraSAR-X

Die Änderungen werden anhand der interferometrischen Kohärenz zwischen zwei hoch aufgelösten TerraSAR-X StaringSpotLight Aufnahmen vom 26. Februar 2016 und vom 28. März 2016 bestimmt. Die farblich dargestellten Zonen zeigen die in März 2016 im Barra da Tijuca Park vorgenommenen Änderungen. Die Bauarbeiten laufen weiter für die internationalen Sportwettkämpfe im August 2016.

Identifikation von Veränderungen mit TerraSAR-X

Die Gebäude mit Metallstrukturen senden dem Sensor ein starkes Signal zurück und werden somit weiß dargestellt. Glatte Oberflächen, sowie die Wege und das Wasser in der Lagune werden schwarz abgebildet, da sie ein schwächeres Signal zurücksenden.

Die Änderungen sind auf der Aufnahme erkennbar: die neuen Elemente werden grün und die entfernten Elemente rot dargestellt. Demzufolge können sowohl der Baufortschritt als auch die Bewegungen der Bauelemente und das Erscheinen neuer Strukturen verfolgt werden. Die Vegetation am Lagunenufer, die sich von Natur aus leicht bewegt, wird grün–gelblich abgebildet.

Erfassungsdatum 24-02-2016 03-28-2016
Satellit TerraSAR-X TerraSAR-X
Aufnahmemodus Staring SpotLight Staring SpotLight
Auflösung 0.8m 0.8m
Aufnahmewinkel 47° 47°
Orbitrichtung Aufsteigend Aufsteigend
Erfassungszeit (UTC) 21:26:08 21:26:10