GO MONITOR beobachtet das Kernkraftwerk Buschehr im Iran

GO MONITOR, der von Airbus Defence and Space betriebene Monitoring-Service überwacht seit September 2008 monatlich das Kernkraftwerk Buschehr im Iran. Nachdem bekannt wurde, dass der Reaktor mit nuklearen Brennstoffen befüllt wird, wurden seit 2010 täglich Satellitenaufnahmen vom Kernkraftwerk aufgezeichnet.

FORMOSAT-2 Satellite Image - Bushehr nuclear plant mapping

Kernkraftwerk Buschehr

 Kernkraftwerk in Betrieb genommen

Am 21. August 2010 begann die Befüllung mit nuklearen Brennstoffen und somit die Inbetriebnahme des Kernkraftwerks mit einer Leistung von 1.000 Megawatt, wobei 80 Tonnen Brennstoffe in das Reaktorgebäude und den Kern transportiert wurden.

GO Monitor Website

GO MONITOR Webseite

GO MONITOR Team mit dem Fall beauftragt

Das Kernkraftwerk Buschehr ist einer von 60 Standorten, die von GO MONITOR beobachtet werden.
Das GO MONITOR Team optimiert die Programmierung der zur Verfügung stehenden hoch- und sehr hochauflösender optischen und Radarsatelliten, um eine auf die Wünsche und Anforderungen der Auftraggeber abgestimmte Datenerfassung zu gewährleisten.

Anschließend werten Experten die Aufnahmen aus, erstellen illustrierte Berichte, veröffentlichen Daten auf einer gesicherten Webseite und senden E-Mail Benachrichtigungen an die Auftraggeber.

Bushehr nuclear plant

Kernkraftwerk Buschehr

Drei verschiedene Benachrichtigungsstufen

Als die Beladung des Reaktorkerns mit Brennstoffen bekanntgegeben wurde, wünschten die Auftraggeber eine Umstellung der bisher monatlichen Überwachung auf eine tägliche und die Einführung von drei Benachrichtigungsstufen:

  • Rot für neue Aktivitäten
  • Orange für normale Aktivitäten
  • Grün für keine Aktivitäten

Das Interesse der Auftraggeber beschränkte sich zunächst auf das Vorhandensein von Fahrzeugen am Standort sowie auf Anzeichen von Rauch oder neue Bauarbeiten. Seit dem 21. August 2010 wurde dann den Bewegungen des Portalkrans entlang des Reaktorgebäudes besondere Beachtung geschenkt.
 

Illustrierter Bericht von GO MONITOR

Get Adobe Flash player

GO MONITOR online Benachrichtigungen und Informationen

GO MONITOR ist ein online Service zur Erkennung von Veränderungen mithilfe von Satellitendaten. Der Zeitraum und die Häufigkeit der Erfassungen (täglich, wöchentlich oder monatlich) sowie das Interessengebiet werden mit dem Kunden abgestimmt. Die Auftraggeber erhalten in kürzester Zeit vertrauliche Berichte.

Siehe auch ...

GO MONITOR beobachtet das Kernkraftwerk Buschehr