SPOTMaps Prozessierung

Wie werden die Daten prozessiert?

Dank der Kapazität, große Bildmengen automatisch verarbeiten zu können, verwendet Airbus Defence and Space Pixel Factory™, um die erfassten Daten großer Gebiete verarbeiten zu können.

  • Zuerst werden die Bilder wie ein riesiges Puzzle zusammengesetzt und georeferenziert, so dass der Norden entlang der vertikalen Achse verläuft und die Verzerrungen aufgrund von Reliefs und Blickwinkel entfernt werden.
  • Anschließend werden die Bildübergänge entfernt, indem die Schnittlinien festgelegt werden, so dass die Grenzen zwischen zwei Aufnahmen praktisch unsichtbar werden (im Allgemeinen entlang eines Flussufers oder der Seite eines Gebäudes). Ferner nutzen wir die Überlappung zwischen den Bildern, um verbliebene Wolken zu entfernen.
  • Der letzte Schritt besteht im Ausgleich des Gesamtkontrasts, so dass die Farben und der Kontrast so genau wie möglich der Realität entsprechen.
     

 

SPOTMaps Processing

SPOTMaps Produktionsprozess

SPOTMaps Prozessierung

Ähnliche Seiten