PAZ kommt!

2018 wird PAZ gelauncht. Der von Hisdesat* betriebene Satellit wird mit TerraSAR-X und TanDEM-X gemeinsam in derselben Umlaufbahn fliegen und damit die TerraSAR-X / PAZ-Konstellation bilden. Als Kunde werden Sie von stark verbesserten Wiederholraten, höherer Aufnahmeleistung, kompatiblen Aufnahmemodi und einer einfachen One-Stop-Shop-Bestellung profitieren.

Die Vorteile auf einen Blick:
  • Signifikant reduzierte Wiederholraten für Image Intelligence oder Überwachungsanwendungen durch täglichen Überflug sowie für interferometrische Anwendungen wie Oberflächenbewegungs- oder Veränderungsmonitoring
  • Verbesserte Aufnahmeleistung
  • Identische Aufnahmemodi und Bildeigenschaften aller Satelliten der Konstellation
  • Einfache Bestellung

Beispiel: Abdeckung der Nord-West-Passage

Mit der Ergänzung durch PAZ werden wir die Beschaffungsleistungen unserer SAR-Konstellation revolutionieren. Die Nord-West-Passage - eine Seeroute durch die Arktis mit einer Länge von 5780 km entlang der Nordküste von Nordamerika – kann bisher innerhalb von ca. 100 Stunden mithilfe von TerraSAR-X Wide ScanSAR -Bildern erfasst werden. 

Get Adobe Flash player

*[Hisdesat ist ein internationaler, kommerzieller Anbieter von X- und Ka-Band-Satellitenkommunikationsdienstleistungen für Regierungsanwendungen.]

Weitere Informationen folgen…!

Siehe auch ...

PAZ-Launch