Airbus Defence and Space ermöglicht Kunden die volle Datenkontrolle

  • Airbus Defence and Space präsentiert Data Management Solutions (DMS) auf der Esri User Conference 2015 in San Diego
  • DMS-Suite ermöglicht Kunden einen noch effizienteren Einsatz bestehender Geodaten-Investitionen

Airbus Defence and Space bringt Data Management Solutions auf den Markt. Mit dieser integrierten Service- und Produktfamilie können Kunden einfach auf verschiedene Arten von Geodaten zugreifen und diese verwalten und verteilen. Die offizielle Vorstellung von DMS erfolgt auf der Esri User Conference 2015, die vom 20. bis 24 Juli in San Diego, USA, stattfindet. 

Airbus Defence and Space

Data Management Solutions ermöglichen unseren Kunden eine volle Ausschöpfung des Potenzials ihrer Geodaten und erlauben ihnen zugleich die Konzentration auf ihr Kerngeschäft. Durch unsere Lösungen für eine effizientere Datennutzung können unsere Kunden noch stärker von ihren Investitionen profitieren.“ 

Bernhard Brenner Leiter der Programme Line Geo-Intelligence von Airbus Defence and Space

Die DMS-Suite kann entweder in der Cloud oder in den Einrichtungen des Unternehmens gehostet werden. Sie enthält vollständig verwaltete Lösungen, die Probleme eliminieren, die üblicherweise bei der Verwaltung großer und verschiedenartiger Geodatenmengen auftreten, die an mehreren Standorten archiviert und abgerufen werden. DMS eignet sich für die Bearbeitung von Rasterbilddaten, GIS-Vektorschichten, digitalen Höhenmodellen, LiDAR-Punktewolken, Höhenlinienkarten und Anlagenüberwachungsdaten in nahezu allen Formaten.

Airbus Defence and Space

Wir haben die DMS-Suite entwickelt, damit unsere Kunden von der fast 30-jährigen Erfahrung von Airbus Defence and Space auf dem Gebiet der Archivierung, Verarbeitung und Verbreitung von Geodaten profitieren können. Wir bieten Geodaten-Endnutzerorganisationen aller Größen – von kommerziellen Unternehmen bis hin zu staatlichen Stellen – das passende DMS-Angebot.“

Bernhard Brenner Leiter der Programme Line Geo-Intelligence von Airbus Defence and Space

Die Data Management Solutions Suite beinhaltet vier Angebote:

NSO Custom-Branded Portal
  • Data Management Portals ermöglichen einen einheitlichen Zugang zu allen Geodaten des Kunden und erlauben eine einfache Integration in vorhandene Arbeitsabläufe. Zwei Optionen werden angeboten: DataDoors Portal, eine „Software-as-a-service“-Option (SaaS) zur zentralisierten Steuerung und zur Verbreitung großer Datenpakete an interne Nutzer oder externe Kunden, sowie das GetGeo Portal, das im Rahmen einer vollständig maßgeschneiderten Lösung für die sichere Speicherung, Analyse, Überwachung und gemeinsame Nutzung von Daten angeboten wird.
SPOTMaps - Western Australia Coverage
  • Fully Customized Solutions kombinieren das Geo-Intelligence-Portfolio von Airbus Defence and Space mit branchenführenden Open-Source-Modulen, die maßgeschneiderte Location-Intelligence-Lösungen zur Analyse der Beziehungen zwischen Menschen, Objekten, Standorten und Ereignissen bieten. 
     
  • Streaming Services ermöglichen Kunden jederzeit, überall und auf allen Geräten mittels Internetverbindung und unter Nutzung von Multi-Streamingprotokollen einen sofortigen Zugriff auf eigene Daten und/oder die gesamte Palette der Geodatenprodukte von Airbus Defence and Space.
I4D (Intelligence for Defense)
  • Data Management Systems enthalten drei Hardware-/Softwarepakete von Airbus Defence and Space, die hinter der Firewall des Kunden vor Ort oder auf Mobilgeräten installiert werden können. DataDoors, I4D (Intelligence for Decision) und GATOR (Geospatial Appliance Targeted for Operational Response) ermöglichen einen einzigartigen Zugriff auf Daten-, Verarbeitungs- und Auswertungsfunktionen.

Jede DMS-Lösung lässt sich eigenständig einsetzen oder vollständig in einzelne oder alle anderen DMS-Produkte und -Services integrieren.

Airbus Defence and Space präsentiert die umfassenden Fähigkeiten seiner Data Management Solutions am Stand 1315 auf der Esri User Conference 2015 vom 20. bis 24. Juli in San Diego, Kalifornien, USA. 

Airbus Defence and Space ermöglicht Kunden die volle Datenkontrolle