Erstellung digitaler Höhenmodelle mit TerraSAR-X

Präzise und zuverlässige Höhendaten bilden die Grundlage für jedes genaue Geodaten-Produkt. Sie sind für zahlreiche Anwendungen, wie z. B. die Planung militärischer Missionen, Erforschung von Naturressourcen, Bauprojekte, Luftsicherheit oder die Landverwaltung unerlässlich.
Präzise Digitale Höhenmodelle (DHM) mit einer hohen Detailgenauigkeit können, auf Basis der Erfassung von SAR Daten von TerraSAR-X, erstellt werden. Hierfür stehen zwei Vorgehensweisen zur Verfügung: radargrammetrische oder interferometrische Verarbeitung. Das Digitale Oberflächenmodell (DOM) mit den "ersten Oberflächenerhöhungen" (z. B. Vegetation und vom Menschen geschaffene Strukturen), kann zu Digitalen Geländemodellen (DGM) verarbeitet werden, die die reine Erderhöhung wiedergeben, d. h. Vegetation und vom Menschen geschaffene Objekte werden entfernt.

Hauptvorteile

  • Schnelle Verfügbarkeit für Gebiete mit häufiger Wolkendecke oder Polarnächten (vor allem WorldDEM™)
  • Hohe vertikale sowie Geolokalisierungs-Genauigkeit
  • Hohe Detailgenauigkeit

Siehe auch ...