Airbus Defense and Space unterstützt Precision Farming in den USA mit Pléiades

  • Airbus Defense and Space und die J.R. Simplot Company starten ein gemeinsames Projekt zur Unterstützung nachhaltiger Landwirtschaft
  • Simplot nutzt sehr hochauflösende Pléiades Satellitendaten zur Überwachung von Anbauflächen und Erstellung einer präzisen agronomischen Datenbank   
Airbus Defense and Space and the J.R. Simplot Company

Airbus Defense and Space und Simplot initiieren gemeinsam ein Projekt zur Lieferung sehr hochauflösender Satellitendaten an Simplot Kunden. In den USA wird Simplot während der Vegetationsphase Felder in mehreren Bundesstaaten überwachen. Die Auswertung der in den wesentlichen Wachstumsstadien erfassten Bilddaten ermöglicht Anpassungen während der Anbausaison. Die in der Wachstumsphase erfassten Satellitenbilder liefern Simplot zuverlässige Daten zu Anbaubedingungen und zeigen Abweichungen, die eventuell auf Schädlinge sowie Nährstoff- und Wasserversorgung zurückzuführen sind. Dank der Erfassungskapazität von Pléiades lässt sich für alle von Simplot abgedeckten Gebiete eine präzise und detaillierte Datenbank erstellen. Mit Hilfe dieser modernen Kartierung kann Simplot den Erzeugern eine Analyse von Veränderungen der Ernte liefern und mögliche Auswirkungen auf den Ertrag abschätzen. 

Somit ist Simplot in der Lage, über den Vergleich von Anbaufeldern auf Ernteprobleme zu schließen und somit das Management der Produktion von Kulturpflanzen und Optimierungsentscheidungen in Echtzeit zu steuern. Faktoren wie Saatdichte, Düngung, Bewässerung usw. werden mit hoher Präzision auf Teilfeldflächenebene angepasst. „Die in den wichtigen Erntephasen erfassten Pléiades Bilder unterstützen nachhaltigere Anbaumethoden und führen gleichzeitig zu einer Zeit- und Kostenersparnis.

Airbus Defense and Space nutzt dazu die Zwillingssatelliten Pléiades 1A und 1B, die in einer um 180 Grad versetzten Konstellation auf derselben Erdumlaufbahn positioniert sind und in Rekordzeit sehr hochauflösende optische Datenprodukte liefern und somit eine tägliche Erfassung jedes beliebigen Punktes der Erde ermöglichen.

 

Airbus Defense and Space unterstützt Precision Farming in den USA mit Pléiades