TerraSAR-X / TanDEM-X

Die Lösung für Ihren SAR Datenbedarf

Bis Anfang August werden TerraSAR-X and TanDEM-X  die systematische Erfassung der Daten für das WorldDEM™  abgeschlossen haben.

WorldDEM sketch

Die beiden Satelliten, die in einer einzigartig engen Formation fliegen, haben dann innerhalb von 3,5 Jahren die gesamte 150 Mio km² große Landfläche der Erde mindestens zweimal und lokal sogar bis zu viermal erfasst. Die Daten werden genutzt, um ein hochgenaues homogenes Digitales Höhenmodell zu erstellen, das einen neuen Standard für globale Höhendaten in Hinsicht auf Genauigkeit und Qualität etabliert. Die Programmierspezialisten beim Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben in unzähligen Stunden der Berechnungen und Simulationen einen ausgefeilten Plan ausgearbeitet, der die Datenerfassung für das WorldDEM™ sicherstellte und gleichzeitig die reibungslose Erfassung und Lieferung von TerraSAR-X Daten an Nutzer weltweit gewährleistete.

Die Radarsatellitenmissionen TerraSAR-X (Start 2007) und TanDEM-X (Start 2010) wurden im Rahmen einer Öffentlich-Privaten Partnerschaft zwischen dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und Airbus Defence and Space realisiert. Das DLR betreibt die zwei Missionen und ist verantwortlich für die wissenschaftliche Verwertung der Daten. Airbus Defence and Space übernimmt die Anpassung des WorldDEM™ Höhenmodells an den Bedarf der kommerziellen Nutzer weltweit und erstellt die WorldDEM™ Datenbank.

Der bevorstehende Abschluss der WorldDEM™ Erfassungskampagne ermöglicht die verbesserte Nutzung der beiden Sensoren für die Bereitstellung von hochauflösenden SAR Daten für kommerzielle Kunden und Wissenschaftler.

Und ein weiterer Ausbau der Kapazitäten zeichnet sich bereits ab: Ende 2014 wird der spanische PAZ Satellit  (Eigentümer und Betreiber: HisdeSAT) in den gleichen Orbit wie TerraSAR-X und TanDEM-X gestartet.

Zusammen werden die drei Satelliten in einer Konstellation betrieben, die verbesserte Erfassungskapazitäten insbesondere für Überwachungs- und Kartierungsanwendungen ermöglicht. Die Konstellation gewährleistet auch optimierte Neuerfassungszeit mit täglicher Abdeckung für Image Intelligence and 4 / 7 Tagen Wiederholrate für interferometrische Anwendungen (z.B. Bodenbewegungsmonitoring und Coherence Change Detection).

Kontaktieren Sie uns, um Ihren Bedarf an SAR Daten zu besprechen und mehr über die optimierten Erfassungsmöglichkeiten zu erfahren.

Kontaktieren Sie uns jetzt!

TerraSAR-X / TanDEM-X: Die Lösung für Ihren SAR Datenbedarf