Satellitenbildergalerie

Willkommen
Suche verfeinerntoggle Verbergentoggle
Zurück zur Bildergalerie
Mehr Informationen
  • Titel: SPOT 6/7 schaut auf Kiribati, den ersten Staat, der vom steigenden Meeresspiegel bedroht ist
  • Ort: Republik Kiribati
  • Bildtyp: Optisch
  • Auflösung: 1.5m
  • Copyright: Airbus DS 2015
JPG herunterladen

SPOT 6/7 schaut auf Kiribati, den ersten Staat, der vom steigenden Meeresspiegel bedroht ist

Bedingt durch den vom Klimawandel verursachten Meeresspiegelanstieg, ist Kiribati seit März 2012 gezwungen, Neuland zu gewinnen. 22 km² konnten von Fidschi erworben werden, um die Bevölkerung unterzubringen. Im Herzen des Pazifiks gelegen, den Äquator und den 180. Längengrad überspannend, ist Kiribati mit 811 km² Fläche einer der kleinsten Staaten der Welt. Durch die Lage knapp oberhalb des Meeresspiegels wird die Küste von Wellen und dem Eindringen von Salzwasser abgetragen. Trotzdem ist der Ozean auch die Quelle des Reichtums für Kiribati. 2008 hat das Land das größte Meeresreservat der Welt geschaffen (so groß wie der US-Staat Kalifornien), das seit 2010 als offizielles Welterbe anerkannt ist.