Grenzüberwachung in Südafrika

Grenzüberwachung ist unverzichtbar, gestaltet sich jedoch schwierig, wenn große Grenzabschnitt gesichert und unpassierbar gehalten werden sollen. Grenzkontrollposten können selbst bei gleichmäßiger Platzierung nicht jeden Kilometer entlang der Grenze überwachen.

Die Zugangskontrolle am Grenzposten von Beitbridge zwischen Südafrika und Simbabwe ist ein gutes Beispiel für häufig auftretende Schwierigkeiten. Dieses Gebiet ist zu einem anfälligen Bereich für illegale Einwanderer geworden, die von Simbabwe nach Südafrika gelangen wollen.
Sehr hochauflösende Satellitenaufnahmen, wie zum Beispiel von Pléiades, können die Wirksamkeit der Grenzkontrollen deutlich verbessern. Die Auflösung von 50cm hat sich als ideale  Zoomstufe für die Erkennung von Veränderungen wie möglichen illegalen Grenzübergängen, neuentstehende  Wege,  Fahrzeugansammlungen sowie vorübergehende Siedlungen erwiesen.

Pléiades Satellitenaufnahme - Die Zugangskontrolle am Grenzposten von Beitbridge zwischen Südafrika und Simbabw

Pléiades Satellite Image - Beitbridge border post control access between South Africa and Zimbabwe

In diesem Gebiet haben wir die Wege identifiziert, die Einwanderer für den Grenzübertritt nutzen (grüner Pfeil). Sowohl die große Sandbank des Flusses Umzingwane wie auch der schmale Abschnitt des Flusses Limpopo begünstigen eine Überquerung, nach Erreichen des anderen Ufers erleichtert die spärliche Vegetation die letzten Meter nach Südafrika. 

Pléiades Satellite Image - Beitbridge border post control access between South Africa and Zimbabwe (detail)

Hier wurden die Bereiche identifiziert, in denen der  Stacheldrahtzaun geschwächt ist, sowie die Bereiche, in denen die Menschen ihren Weg vor dem Grenzübertritt beenden. 

 

Diese Fallstudie ist nur ein Beispiel von vielen Projekten zur Überwachung von Grenzen, die von unseren Bildauswertungsexperten durchgeführt werden.

Der Schlüssel zur effektiven Grenzüberwachung ist nach wie vor die Information in Nahe-Echtzeit. Dank der täglichen Neuerfassung sowie dem hohen Detailgrad ermöglichen Pléiades Aufnahmen  eine effiziente Verbesserung der Grenzüberwachung.

Grenzüberwachung in Südafrika