Astrium Services unterzeichnet Vertriebskooperation mit der GAF

  • Langjährige Partnerschaft erneuert und um die neuen Satellitenressourcen von Astrium erweitert
  • Die GAF AG verkauft Satellitendaten und -produkte von Astrium in Deutschland

Friedrichshafen – 29. Januar 2013 – Der Geschäftsbereich GEO-Information von Astrium Services hat jetzt die GAF AG, einen der führenden Anbieter von Lösungen für die Erdbeobachtung und Geoinformationsdienste in Europa, als Partner für seine Satellitendaten- und -produkte in Deutschland gewonnen.

Damit können Anwender in Deutschland zukünftig auf einen weiteren Kontaktpunkt zurückgreifen,  um Zugang zum umfangreichen Portfolio an optischen und Radarsatellitendaten sowie die Geoinformationsprodukte und -dienste  von Astrium zu erhalten. 

GAF AG - Logo

Mit den neuen optischen Satellitenkapazitäten – drei Satellitenstarts in lediglich etwas mehr als einem Jahr – und den Radarsatelliten ist das Datenportfolio von Astrium nicht nur äußerst attraktiv für unsere Kunden, es ist auch eine wichtige Quelle von Ausgangsdaten für die individuellen Produkte und Lösungen, die wir anbieten.

Peter Volk Geschäftsführer, GAF AG

Mit privilegiertem Zugang zu einer einzigartigen Satellitenflotte, zu der die Radarsatelliten TerraSAR-X und TanDEM-X, die optischen Satelliten SPOT 5 und 6 sowie die sehr hochauflösende Pléiades Konstellation gehören, können Astrium und seine Partner eine tägliche Abdeckung weltweit wie auch eine wetterunabhängige Erfassung in unterschiedlichen Auflösungen anbieten. Ausgehend von diesen Daten steht Kunden auf der ganzen Welt ein umfangreiches Portfolio an Geoinformationsprodukten und -diensten sowie individuelle Lösungen zur Verfügung.

Airbus Defence and Space - Logo

Die GAF ist seit vielen Jahren ein Vertriebspartner für unsere SPOT Satellitendaten und -dienste und wir freuen uns, diese erfolgreiche Zusammenarbeit, die jetzt all unsere Datenquellen und Geoinformationsprodukte abdeckt, fortzusetzen. Als einer der führenden Anbieter in unserer Branche mit einem hervorragenden Netzwerk sind wir überzeugt, dass die GAF der perfekte Partner ist, um unser kürzlich erweitertes Portfolio effizient an die Nutzer und Anwender zu liefern.

Rob Postma Head of Sales in Europa, Astrium GEO-Information Services

Durch den Vertrag kann die GAF das komplette Daten- und Dienstleistungsportfolio von Astrium an Kunden in ganz Deutschland verkaufen. Mit dieser Vereinbarung ist die GAF AG Teil des Channel Partner Network für weltweite Geoinformationsdienste von Astrium..
 

Über die GAF AG

Die GAF wurde als erste deutsche Firma für angewandte Fernerkundung vor 27 Jahren mit Sitz in München gegründet. Heute ist die GAF einer der größten europäischen Geoinformationsdienstleister mit dem Schwerpunkt Erdbeobachtung.

Besonders hervorzuheben ist die Rolle des Unternehmens als einer der größten Anbieter kommerzieller Erdbeobachtungsdaten im europäischen und deutschsprachigen Raum, die langjährige umfangreiche fachliche und technische Expertise in der Anwendung von Fernerkundungsdaten, und die umfangreichen nationalen und internationalen Erfahrungen bei der Projektdurchführung und der Bereitstellungen von Dienstleistungen.

Die Firma verfügt über eine starke Präsenz bei vielen nationalen Kunden, der EU, ESA, Weltbank, sowie internationalen Aktivitäten in über 100 Ländern in Europa, Afrika, Asien und Südamerika. Die GAF bietet mit ihren 170 Mitarbeitern ein umfassendes Portfolio an Daten und Dienstleistungen: Erdbeobachtungs- und andere Geodaten, Datenanalysen, GIS- und Datenbankimplementierung, Bereitstellung von Informationen, Projekte zum Kapazitätsaufbau in den Bereichen natürliche Ressourcen, Umwelt, Infrastruktur und Sicherheit. Die GAF ist Teil der Telespazio-Gruppe, einem Unternehmen von Finmeccanica und Thales.


Über Astrium GEO-Information Services

Astrium Services zählt mit seinem Geschäftsbereich GEO-Information zu den Marktführern im Erdbeobachtungssektor, nicht zuletzt durch die integrierten Kompetenzen und Ressourcen von Spot Image und Infoterra. Das Unternehmen bietet Entscheidungsträgern eine Vielzahl weltraumgestützter Komplettlösungen, die zur Steigerung der Sicherheit und landwirtschaftlicher Produktion sowie der Erträge in den Bereichen Bergbau und Erdölförderung beitragen und neben einem verbesserten Umweltschutz auch ein effizienteres Management natürlicher Ressourcen gewährleisten. Der Geschäftsbereich GEO-Information von Astrium bietet einen Exklusivzugriff auf Daten der Satelliten SPOT, TerraSAR-X, TanDEM-X und Pléiades und verfügt zudem über ein breites Spektrum weiterer weltraum- und luftgestützter Datenquellen, die dem Unternehmen als Basis für ein einzigartiges Angebot an Erdbeobachtungsdiensten und –produkten dienen. Das Portfolio deckt die gesamte Wertschöpfungskette im Geo-Informationsbereich ab – von der Bilderstellung bis hin zur Lieferung der direkt verwertbaren Informationen an den Endnutzer.
Durch die Nutzung von Synergien und Expertise, die bei Astrium Services vorhanden ist, können die Teams bei GEO-Information innovative und wettbewerbsfähige Lösungen entwickeln, die leistungsstarke Anwendungen für Erdbeobachtung, Navigation und Telekommunikation miteinander kombinieren.

Astrium Services unterzeichnet Vertriebskooperation mit der GAF