Astrium Services gibt Gründung einer Pléiades Users Group bekannt

Four satellites for Earth - Pléiades

Nachdem die Daten des ersten hochauflösenden Pléiades Satelliten nun kommerziell verfügbar sind, freut sich Astrium Services, der exklusive zivile Betreiber des Satelliten, die Gründung der Pléiades Users Group bekannt geben zu können.

Die Gruppe, die auf dem 22. ISPRS Kongress in Melbourne, Australien, vorgestellt wurde, soll Möglichkeiten zur Evaluierung der Pléiades Daten für bestimmte Anwendungen bieten und Anwendern ein Forum für Feedback eröffnen. Die Gruppe steht Anwendern von Satellitendaten aus Anwendungsbereichen aller Art offen.

Zu diesem Zweck ruft Astrium Services nun zum Einreichen von Projekten auf, deren Ergebnisse Mitte 2013 bei einem speziellen Seminar vorgestellt werden.

Die Teilnahme ist einfach: geben Sie ganz einfach ein Testgebiet an, für das Referenz-Geländedaten vorliegen, z. B. Passpunkte, ein DHM, 3D Modell, Landnutzungskarten oder Katasterdaten, und beschreiben Sie kurz Ihr Projekt. Es werden Projekte bevorzugt, die ihre Referenz-Geländedaten der Pléiades Users Group zur Verfügung stellen. Projekte können bis zum 30. September 2012 eingereicht werden.

Reichen Sie Ihr Projekt ein  [Seite auf Englisch]

Astrium Services wird für alle Interessen gebiete der ausgewählten Projekte Pléiades Daten kostenfrei zur Verfügung stellen. Im Gegenzug verpflichten sich die ausgewählten Kandidaten dazu, ihre Ergebnisse vor April 2013 mit allen Mitgliedern der Pléiades Users Group zu teilen. Zudem werden alle Aufnahmen den Mitgliedern der Users Group zur Verfügung gestellt, sodass diejenigen, die über keine Geländedaten verfügen oder deren Projekte nicht ausgewählt werden, auch an der Beurteilung der Pléiades Daten teilnehmen können.

Wir laden Sie alle dazu ein, uns Ihre Projekte zuzusenden!

Astrium Services gibt Gründung einer Pléiades Users Group bekannt

Reichen Sie Ihr Projekt ein